Go to the first, previous, next, last section, table of contents.


C Danksagungen

Dieser Anhang listet die Entwickler, Kontributoren und Unterstützer auf, die mitgeholfen haben, dass MySQL das wird, was es heute ist.

C.1 Entwickler bei MySQL AB

Hier sind die Entwickler, die von MySQL AB angestellt wurden, um an MySQL zu arbeiten, ungefähr in der Reihenfolge ihres Eintritts. Neben dem Namen wird aufgelistet, für welche Teilaufgaben der Entwickler verantwortlich ist oder welche Leistungen er erbracht hat.

Michael (Monty) Widenius
Schrieb folgende Bestandteile von MySQL:
David Axmark
Jani Tolonen
Sinisa Milivojevic
Tonu Samuel
Sasha Pachev
Matt Wagner
Miguel Solorzano
Timothy Smith
Sergei Golubchik
Jeremy Cole
John Dean
Indrek Siitan

Folgende Nicht-Entwickler arbeiten ebenfalls bei oder zusammen mit MySQL AB:

Hans Kierkegaard - verantwortlich für die MySQL-Lizenz-Handhabung.
Antti Halonen - Vertriebsleiter.
Jonas Norrman - Beantwortet Lizensierungsfrage, die an info@mysql.com geschickt werden.
Erik Granberg - bedient MySQL-Partner (und eine Menge sonstiger Kram).
Allan Larsson (der BOSS für TCX DataKonsult AB).

C.2 Kontributoren zu MySQL

Während MySQL AB das gesammte Copyright für den MySQL Server und das MySQL manual besitzt, möchten wir hier diejenigen Menschen nennen, die das Ein oder Andere zur MySQL Distribution beigetragen haben. Die Kontributoren sind in eher zufälliger Reihenfolge aufgeführt:

Paul DuBois
Hilft mit, das Referenzhandbuch korrekt und verständlich zu machen. Das beinhaltet, Montys und Davids Englischversuche in das Englisch zu übertragen, das andere Leute kennen.
Gianmassimo Vigazzola qwerg@mbox.vol.it oder qwerg@tin.it
Die ursprüngliche Portierung auf Win32/NT.
Kim Aldale
Half, Montys und Davids frühe Englischversuche ins Englische umzuschreiben.
Per Eric Olsson
Mehr oder weniger konstruktive Kritik und Testen des dynamischen Datensatzformats.
Irena Pancirov irena@mail.yacc.it
Win32-Portierung mit dem Borland-Compiler. mysqlshutdown.exe und mysqlwatch.exe
David J. Hughes
Er bemühte sich, eine Shareware-SQL-Datenbank herzustellen. Wir bei TcX fingen mit mSQL an, fanden aber, dass es unsere Bedürfnisse nicht befriedigen könne, daher schrieben wir stattdessen eine SQL-Schnittstelle zu unserem Applikation-Builder Unireg. mysqladmin und mysql sind Programme, die stark von ihren mSQL-Pendants beeinflusst sind. Wir haben uns große Mühe gegeben, die MySQL-Syntax zu einer Obermenge von mSQL zu machen. Viele API-Ideen sind von mSQL entliehen, damit es einfach ist, kostenlose mSQL-Programme nach MySQL zu portieren. MySQL enthält keinen Code von mSQL. Zwei Dateien in der Distribution (`client/insert_test.c' und `client/select_test.c') basieren auf den entsprechenden (keinem Copyright unterliegenden) Dateien in der mSQL-Distribution, sind aber als Beispiele abgeändert, die die notwendigen Änderungen aufzeigen, wenn man Code von mSQL nach MySQL konvertiert. (mSQL unterliegt dem Copyright von David J. Hughes.)
Fred Fish
Seine exzellente C-Debugging- und Trace-Bibliothek. Monty hat eine Reihe kleinerer Verbesserungen an der Bibliothek vorgenommen (Geschwindigkeit und zusätzliche Optionen).
Richard A. O'Keefe
Seine Public-Domain-Zeichenketten-Bibliothek.
Henry Spencer
Seine Regex-Bibliothek, benutzt bei WHERE spalte REGEXP regexp.
Free Software Foundation
Von ihnen haben wir einen exzellenten Compiler (gcc), die libc-Bibliothek (aus der wir `strto.c' entliehen haben, damit einiger Code unter Linux funktioniert), und die readline-Bibliothek (für den mysql-Client).
Free Software Foundation und das XEmacs-Entwicklungsteam
Ihr großartiger Editor, der für fast jeden Artikeltext bei TcX/MySQL AB/detron benutzt wird.
Patrick Lynch
Für seine Hilfe bei http://www.mysql.com/.
Fred Lindberg
Er half, qmail aufzusetzen, um die MySQL Mailing-Liste zu handhaben, und für seine unglaubliche Unterstützung bei der Verwaltung der MySQL Mailing-Listen.
Igor Romanenko igor@frog.kiev.ua
mysqldump (vormals msqldump, aber portiert und verbessert von Monty).
Yuri Dario
Er unterhält die MySQL-OS/2-Portierung und baut sie aus.
Tim Bunce, Alligator Descartes
Für die DBD-(Perl)-Schnittstelle.
Tim Bunce
Autor von mysqlhotcopy.
Andreas Koenig a.koenig@mind.de
Für die Perl-Schnittstelle zu MySQL.
Eugene Chan eugene@acenet.com.sg
Für den Port von PHP zu MySQL.
Michael J. Miller Jr. mke@terrapin.turbolift.com
Er schrieb das erste MySQL-Handbuch, und nahm etliche Bereinigungen der Rechtschreibung / Sprache für die FAQ vor (aus dieser entstand vor langer Zeit das MySQL-Handbuch).
Yan Cailin
Erster Übersetzer des MySQL-Referenzhandbuch in vereinfachtes Chinesisch, Anfang 2000, auf der die Big5- und HK-kodierten Versionen ( mysql.hitstar.com) basieren. Private Homepage bei linuxdb.yeah.net.
Giovanni Maruzzelli maruzz@matrice.it
Für die Portierung von iODBC (Unix ODBC).
Chris Provenzano
Portierbarer Benutzerebene-pThread. Aus dem Copyright: Dieses Produkt beinhaltet Software, die von Chris Provenzano, University of California, Berkeley und Kontributoren entwickelt wurde. Momentan benutzen wir Version 1_60_beta6, die von Monty gepatcht wurde (siehe `with-pThread/Changes-mysql').
Xavier Leroy Xavier.Leroy@inria.fr
Der Autor von LinuxThread (benutzt von MySQL unter Linux).
Zarko Mocnik zarko.mocnik@dem.si
Sortieren für slowenische Sprache und die `cset.tar.gz'-Module, die es vereinfachen, andere Zeichensätze hinzuzufügen.
"TAMITO" tommy@valley.ne.jp
Die _MB-Zeichensatz-Makros und die ujis- und sjis-Zeichensätze.
Joshua Chamas joshua@chamas.com
Grundlage für gleichzeitige Einfügeoperationen, erweiterte Datums-Syntax, Debuggen unter NT und Antworten in der MySQL-Mailing-Liste.
Yves Carlier Yves.Carlier@rug.ac.be
mysqlaccess, ein Programm, das die Zugriffsrechte für einen Benutzer anzeigt.
Rhys Stefan rhys@wales.com (und GWE Technologies Limited)
Für JDBC, ein Modul, um Daten aus MySQL mit einem Java-Client zu extrahieren.
Dr. Xiaokun Kelvin ZHU X.Zhu@brad.ac.uk
Weiterentwicklung der JDBC-Treiber und anderer MySQL-bezogener Java-Werkzeuge.
James Cooper pixel@organic.com
Aufsetzen eines durchsuchbaren Mailing-Listen-Archivs auf seiner Site.
Rick Mehalick Rick_Mehalick@i-o.com
Für xmysql, einen grafischen X-Client für MySQL.
Doug Sisk sisk@wix.com
Er stellt RPM-Pakete von MySQL für RedHat Linux bereit.
Diemund Alexunder V. axeld@vial.ethz.ch
Er stelle RPM-Pakete von MySQL für RedHat Linux-Alpha bereit.
Antoni Pamies Olive toni@readysoft.es
Er stellt RPM-Versionen vieler MySQL-Clients für Intel und SPARC bereit.
Jay Bloodworth jay@pathways.sde.state.sc.us
Er stellte RPM-Versionen für MySQL-Version 3.21 bereit.
Jochen Wiedmann wiedmann@neckar-alb.de
Für die Wartung der Perl-DBD::mysql-Module.
Therrien Gilbert gilbert@ican.net, Jean-Marc Pouyot jmp@scalaire.fr
Französische Fehlermeldungen.
Petr snajdr, snajdr@pvt.net
Tschechische Fehlermeldungen.
Jaroslaw Lewundowski jotel@itnet.com.pl
Polnische Fehlermeldungen.
Miguel Angel Fernundez Roiz
Spanische Fehlermeldungen.
Roy-Magne Mo rmo@www.hivolda.no
Norwegische Fehlermeldungen und Testen von Version 3.21.#.
Timur I. Bakeyev root@timur.tatarstan.ru
Russische Fehlermeldungen.
brenno@dewinter.com && Filippo Grassilli phil@hyppo.com
Italienische Fehlermeldungen.
Dirk Munzinger dirk@trinity.saar.de
Deutsche Fehlermeldungen.
Billik Stefan billik@sun.uniag.sk
Slowakische Fehlermeldungen.
Stefan Saroiu tzoompy@cs.washington.edu
Rumänische Fehlermeldungen.
Peter Feher
Ungarische Fehlermeldungen.
Roberto M. Serqueira
Portugiesische Fehlermeldungen.
Carsten H. Pedersen
Dänische Fehlermeldungen
David Sacerdote davids@secnet.com
Knowhow für die Sicherheitsprüfung von DNS-Hostnamen.
Wei-Jou Chen jou@nematic.ieo.nctu.edu.tw
Unterstützung für chinesisch(BIG5)-Zeichen.
Wei He hewei@mail.ied.ac.cn
Viel Funktionalität für den chinesischen (GBK-) Zeichensatz.
Zeev Suraski bourbon@netvision.net.il
FROM_UNIXTIME()-Zeitformatierung, ENCRYPT()-Funktionen und bison-Ratgeber. Aktives Mitglied der Mailing-Liste.
Luuk de Boer luuk@wxs.nl
Portierte (und erweiterte) die Benchmark-Suite für DBI/DBD. War eine große Hilfe bei Crash-me und beim Laufenlassen von Benchmarks. Einige neue Datumsfunktionen. Das mysql_setpermissions-Skript.
Jay Flaherty fty@mediapulse.com
Große Teile des Perl-DBI/DBD-Abschnitts im Handbuch.
Paul Southworth pauls@etext.org, Ray Loyzaga yar@cs.su.oz.au
Korrekturlesen des Referenzhandbuchs.
Alexis Mikhailov root@medinf.chuvashia.su
Benutzerdefinierte Funktionen (UDFs); CREATE FUNCTION und DROP FUNCTION.
Andreas F. Bobak bobak@relog.ch
Die AGGREGATE-Erweiterung für UDF-Funktionen.
Ross Wakelin R.Wakelin@march.co.uk
Half, InstallShield für MySQL-Win32 aufzusetzen.
Jethro Wright III jetman@li.net
Die `libmysql.dll'-Bibliothek.
James Pereria jpereira@iafrica.com
Mysqlmanager, ein grafisches Win32-Werkzeug für die Administration von MySQL.
Curt Sampson cjs@portal.ca
Portierung von MIT-pThread auf NetBSD/Alpha und NetBSD 1.3/i386.
Antony T. Curtis antony.curtis@olcs.net
Portiierung von MySQL auf OS/2.
Martin Ramsch m.ramsch@computer.org
Beispiele im MySQL-Tutorial.
Steve Harvey
Er machte mysqlaccess sicherer.
Konark IA-64 Centre of Persistent Systems Private Limited
http://www.pspl.co.in/konark/. Hilfe bei der Win64-Portierung des MySQL-Servers.
Albert Chin-A-Young.
Configure-Aktualisierungen für Tru64, Unterstützung großer Dateien und verbesserte Unterstützung von TCP-Wrappern.
John Birrell
Emulation von pthread_mutex() für OS/2.
Benjamin Pflugmann
Erweiterte MERGE-Tabellen, so dass sie INSERTS handhaben. Aktives Mitglied der MySQL-Mailing-Listen.

Andere Kontributoren, Bug-Finder und Tester: James H. Thompson, Maurizio Menghini, Wojciech Tryc, Luca Berra, Zarko Mocnik, Wim Bonis, Elmar Haneke, jehamby@lightside, psmith@BayNetworks.com, duane@connect.com.au, Ted Deppner ted@psyber.com, Mike Simons, Jaakko Hyvatti.

Und viele Bug-Berichte und Patches von den Leuten auf der Mailing-Liste.

Große Anerkennung zollen wir denjenigen, die uns halfen, Fragen auf der mysql@lists.mysql.com-Mailing-Liste zu beantworten:

Daniel Koch dkoch@amcity.com
Irix-Setup.
Luuk de Boer luuk@wxs.nl
Benchmark-Fragen.
Tim Sailer tps@Benutzer.buoy.com
DBD-mysql-Fragen.
Boyd Lynn Gerber gerberb@zenez.com
SCO-bezogene Fragen.
Richard Mehalick RM186061@shellus.com
xmysql-bezogene Fragen und grundsätzliche Installationsfragen.
Zeev Suraski bourbon@netvision.net.il
Fragen zur Apache-Modul-Konfiguration (log & auth), PHP-bezogene Fragen, SQL-Syntax-bezogene Fragen und andere allgemeine Fragen.
France Guasch frankie@citel.upc.es
Allgemeine Fragen.
Jonathan J Smith jsmith@wtp.net
Fragen zu Betriebssystem-spezifschen Dingen bei Linux, SQL-Syntax- und andere Dinge, die etwas Überarbeitung bedürfen.
David Sklar sklar@student.net
MySQL von PHP und Perl aus benutzen.
Alistair MacDonald A.MacDonald@uel.ac.uk
Noch nicht festgelegt, aber er ist flexibel und kann Linux und vielleicht HP-UX handhaben. Wird versuchen, Benutzer dazu zu bringen, mysqlbug zu benutzen.
John Lyon jlyon@imag.net
Fragen zur Installation von MySQL auf Linux-Systemen, entweder mit `.rpm'-Dateien oder durch Kompilieren vom Quelltext.
Lorvid Ltd. lorvid@WOLFENET.com
Einfache Fragen zu Rechnung / Lizenz / Support / Copyright.
Patrick Sherrill patrick@coconet.com
Fragen zur ODBC- und VisualC++-Schnittstelle.
Rundy Harmon rjharmon@uptimecomputers.com
DBD, Linux, und einige SQL-Syntax-Fragen.

C.3 Unterstützer von MySQL

Während MySQL AB das gesammte Copyright für den MySQL Server und das MySQL manual besitzt, möchten wir hier diejenigen Unternehmen nennen, die die Entwicklung des MySQL Servers unterstützt haben. Sie haben geholfen, indem sie uns für die Entwicklung eines neuen Features bezahlten, indem sie MySQL-Features selbst entwickelten oder indem sie uns Hardware für die MySQL-Entwicklung gaben.

VA Linux / Andover.net
Stiftete Replikation.
NuSphere
Editieren des MySQL-Referenzhandbuchs.
Stork Design studio
Die MySQL-Website zwischen 1998 und 2000.
Intel
Trugen zur Entwicklung auf Windows- und Linux-Plattformen bei.
Compaq
Trugen zur Entwicklung auf Linux/Alpha bei.
SWSoft
Entwicklung der eingebetteten mysqld-Version.
FutureQuest
--skip-show-variables


Go to the first, previous, next, last section, table of contents.